Bibliothek

Zur Lösung ihrer selbstgestellten Aufgaben steht den Club-Mitgliedern die Bibliothek des BCH kostenlos zur Verfügung.

Der Gesamtbestand der Bibliothek beträgt derzeit ca. 4500 Titel (einschl. Zeitschriften). Damit ist die Bibliothek eine der größten philatelistischen Bibliotheken auf Vereinsebene in Deutschland.


Der BCH hat zum 1. Januar 2015 die Bibliothek des DASV übernommen. DASV-Mitglieder können nach der Vereinbarung die BCH-Bibliothek zu den Bedingungen der bisherigen Bibliotheksordnung ebenfalls nutzen. In diese Vereinbarungen sind der Philatelisten-Verein Gehrden e.V. und die Arge Italien eingeschlossen.


Eine besondere Dienstleistung der Club-Bibliothek besteht in der gelegentlich erscheinenden Angebotsliste antiquarischer Literatur. Damit wird den Club-Mitgliedern philatelistische und postgeschichtliche Literatur zu günstigen Preisen angeboten.


Die Suche nach einem neuen Standort in Hannovers Innenstadt war in der Dieterichsstraße erfolgreich. Seit Abschluss des Umzugs haben der Bibliothekar und Helfer Ordnung in den Bestand gebracht und diesen in einer Offline-Datenbank erfasst. Zu den nächsten Schritten wird es gehören, diese Datenbank-Einträge auch auf der BCH-Webseite verfügbar zu machen und damit das Literaturverzeichnis zu aktualisieren.